Mir hend no freii Lehrstelle!

Bist du auf der Suche nach einer Lehrstelle als Fleischfachmann oder Fleischfachfrau? Interessiertst du dich für einen Beruf in einer spannenden und abwechslungsreichen Branche? Dann schick uns doch eine Bewerbung für eine Lehre oder Schnupperlehre.

Du interessierst dich für eine Lehre in der Fleischbranche? Dann bist du bei uns genau richtig!

Der Beruf als Fleischfachmann ist in folgende drei Fachrichtungen eingeteilt:

  • Gewinnung
  • Verarbeitung
  • Veredelung

Fleischfachfrauen und Fleischfachmänner durchlaufen eine dreijährige Grundbildung und schliessen mit einer Prüfung ab, die zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) führt. Bei uns in der Metzgerei Betschart bieten wir die beiden Fachrichtungen "Verarbeitung" und "Veredelung" an.

Verarbeitung

  • Fleisch, Gewürze und andere Zutaten vorbereiten und bereitstellen
  • Wurstwaren nach Rezept herstellen
  • gepökelte Fleischprodukte wie Speck, Trockenfleisch, Schinken und regionale Spezialitäten nach unseren Rezepten zubereiten
  • Produkte räuchern, trocknen oder kochen, um ihnen ein besonderes Aroma zu verleihen
  • pfannenfertige Fleischerzeugnisse und Tagesgerichte zubereiten
  • Produkte verkaufsfertig abpacken

Feinkost & Veredelung

  • Kalte Fleischplatten für Fondue Chinoise, Grill oder Buffets zusammenstellen
  • Canapés, gefüllte Brote und andere Traiteurprodukte zubereiten.
  • Produkte auf ansprechende und verkaufsfördernde Weise präsentieren
  • Kundschaft freundlich empfangen und kompetent beraten
  • Bestellungen aufnehmen und bearbeiten
  • Fleisch schneiden, wiegen und den Preis berechnen
  • Kasse bedienen
  • Partyservice anbieten
 

Wie dir vielleicht aufgefallen ist musst du bei uns nicht schlachten. Wir sind für diese Arbeit nicht eingerichtet. Diese Tätigkeit wird in der Fachrichtung "Gewinnung" gelehrt. Wir beziehen unsere Tiere von Bauern aus der Region. Geschlachtet werden diese im Schlachthof in Hinwil und werden dann zu uns geliefert. Wir verarbeiten diese Tiere zu verschiedensten qualitativ hochwertigen Produkten. Unsere Produktion befindet sich in Schmerikon. Dort wird ausgebeint, gewurstet, Schinken und noch viele Produkte mehr hergestellt. Die Lernenden der Fachrichtung "Verarbeitung" werden darum am Standort Schmerikon ausgebildet. Die Lehrlinge der Fachrichtung "Veredelung" werden in der Filiale in Schmerikon oder Eschenbach ausgebildet. 

Diese Anforderungen solltest du mitbringen

  • obligatorische Schule abgeschlossen
  • Interesse am Umgang mit Lebensmitteln, insbesondere mit Fleisch
  • Interesse an gutem Essen und Kochen
  • Hygienebewusstsein
  • handwerkliche Geschicklichkeit
  • Freude am Kundenkontakt
  • gute Umgangsformen

Das bieten wir dir

  • Eine abwechslungsreiche, krisensicheren Berufsbildung
  • Ein motiviertes Team
  • Fachpersonal zur optimaler Ausbildung
  • Jahrelange Erfahrung mit der Ausbildung von Lernenden

Hier findest du noch ein paar Fotos von unseren abgeschlossenen QV-Prüfungen.

Und? konnten wir dein Interesse wecken?

Dann schick uns doch eine Bewerbung für eine Schnupperlehre an info@metzgerei-betschart.com

Filiale Eschenbach

8733 Eschenbach
Rickenstrasse 10
Tel. 055 282 48 48

Mo - Do

07.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 19.00 Uhr

Freitag

07.00 - 19.00 Uhr

Samstag

07.00 - 17.00 Uhr

Filiale Schmerikon

8716 Schmerikon
Hauptstrasse 11
Tel. 055 282 13 07

Mo - Fr

06.30 - 12.00 Uhr

14.00 - 18.30 Uhr

Samstag

06.30 - 16.00 Uhr

 

Ihr Fachgeschäft für Alltägliches und Aussergewöhnliches.